Traumhaft gelegene DHH Bj. 1999 mit Süd-Westterrasse, Vollkeller, Carport in 33332 GT ID 2981 RESERVIERT

Bei dem o.g. Objekt handelt es sich um eine traumhaft gelegene Doppelhaushälfte – ideal für 2 – 3 Personen im beliebten Gütersloher Ortsteil Sundern. Das Haus wurde 1999 in architektonisch ansprechender und massiver Bauweise mit Vollkeller und Carport errichtet. Die Wohnfläche beträgt 101,39 m² und teilt sich wie folgt auf: Eingangsbereich und Diele, ein weißes Gäste-WC; eine große, abgeschlossene Küche mit Zugang in den hellen und freundlich gestalteten Wohn- Essbereich. Von hier aus gelangt man auf die nicht einsehbare Terrasse und in den kleinen Garten. Die Terrasse ist nach Südwesten ausgerichtet. Ein darüber liegender, halbrunder Balkon bietet tw. eine Überdachung. Eine massive Steintreppe führt in das 1. Obergeschoss. Hier gibt es einen kleinen Flur, zwei sehr schöne und helle Schlafräume mit jeweiligem Ausgang auf den hübschen und sonnigen Balkon. Vom Balkon aus hat man einen wunderschönen Blick ins Grüne. In dieser Etage befindet sich noch ein Abstellraum und ein großes Badezimmer aus dem Baujahr mit Badewanne, Dusche, Waschtisch und WC. Im Vollkeller gibt es noch einen großen Büroraum unter dem Wohnzimmer. Hier wurde Laminatboden verlegt und es gibt einen Heizkörper. Fliesen im Erdgeschoss und auf der massiven Treppe; Badewanne, Dusche im Bad und Fenster; Parkettboden im Schlafzimmer; Kinderzimmer Laminatboden; Vollkeller tw. gefliest; Carport mit davor liegendem Stellplatz; Gartenhaus im rückwärtigen Grundstücksteil. Heizung: Gas; Energieausweis ist in Bearbeitung; Freistellung nach Absprache. Das Haus ist seit 2015 vermietet. Die Kaltmiete beträgt z. Zt. 720 €. Die Grundstücksgröße beträgt 208 m². Der Kaufpreis für diese hübsche Doppelhaushälte beträgt 415.000 € zzgl. 3,57 % käuferseitige Courtage inkl. ges. MwSt. für den Nachweis – fällig und zahlbar bei Abschluss des notariellen Kaufvertrages. Der Makler ist in gleicher Provisionshöhe auch für den Verkäufer tätig. Alle Angaben beruhen auf Aussahen der Verkäufer und sind ohne Gewähr. Bei näherem Interesse freuen wir uns auf Ihren netten Anruf oder eine Email. Bei dem o.g. Objekt handelt es sich um ein sehr gepflegtes und gut aufgeteiltes Reihen-Endhaus in guter Wohnlage von Gütersloh in der Nähe der Kahlertstraße. Das Baujahr der Immobilie ist 1973. Inzwischen wurden einige Renovierungen vorgenommen: Badezimmer im 1. Obergeschoss inkl. neuer Verrohrung der Wasserleitungen vom Obergeschoss bis in den Keller. Das Dachgeschoss ist komplett ausgebaut; Heizung aus 1993, Fenster erneuert, Küchenboden erneuert, neue Türgriffe an allen Innentüren, Haustür etc.. Die Wohnfläche beträgt 137 m² zzgl. Dielen und Terrassenfläche und teilt sich wie folgt auf: Eingangsbereich und Diele, große Wohnküche (die vorhandene Einbauküche kann auf Wunsch im Haus verbleiben – Preis VHB); dann ein Esszimmer – offen zum Wohnbereich mit bodentiefer Fensterfläche und Ausgang in den geschützt liegenden und nicht einsehbaren Garten mit Südausrichtung. Im 1. Obergeschoss befinden sich insgesamt drei Schlafräume, ein kleines weißes Kinderbad mit Dusche und ein helles, modernes Badezimmer mit Badewanne, Dusche, Doppelwaschtisch und WC. Das Dachgeschoss wurde bereits ausgebaut und verfügt über zwei weitere sehr schöne Räume und ein kleines, älteres Duschbad mit Waschtisch und WC. Bei den Innentüren handelt es sich um klassische, schwarze Holztüren mit modernen Edelstahlgriffen. Fliesen im Erdgeschoss, 3 Bäder + Gäste-WC, 5 Schlafräume, Garage mit direktem Zugang in den Garten; elektrisches Garagentor Heizung Gas; ein Energieausweis wurde angefordert und liegt uns in Kürze vor. Vollkeller mit Ausgang in den Garten. Die Grundstücksfläche beträgt 381 m² für das eigentliche Hausgrundstück. Dazu kommen noch anteilige Flächen für das Garagen- und Wegegrundstück. Die Fläche ist auf Erbpacht vergeben. Die halbjährliche Erbpacht beträgt 596 € (jährlich 1.192 €). Der Erbpachtvertrag läuft noch bis 2069. Für die Grundstücksbewässerung gibt es eine Pumpe und es liegen Bewässerungsschläuche in den Rasenflächen. Die Freistellung erfolgt nach Absprache – spätestens zum 01.09.2022. Der Kaufpreis beträgt 275.000 € zzgl. 3,57 % käuferseitige Courtage inkl. ges. Mwst. für den Nachweis, fällig und zahlbar bei Abschluss des notariellen Kaufvertrages. Alle Angaben beruhen auf Aussagen der Verkäufer und sind ohne Gewähr. Bei dem o.g. Objekt handelt es sich um eine tw. renovierte Doppelhaushälfte mit großem Garten in der Nähe von Miele. Das Haus wurde 1963 in 1 1/2 geschossiger Bauweise errichtet. Der große Umbau erfolgte 1986 inkl. Bäder. 2012 wurde das Bad im Obergeschoss nochmal erneuert. Die 2- und 3-fach verglasten Fenster und die Haustür sind aus 2011. Das Dach wurde Ende der 80iger Jahre inkl. Dämmung neu gemacht; 2012 wurde der Giebel neu gedämmt; die Heizung (Gas) ist aus 1996. Ein Energieausweis wurde angefordert und liegt uns in Kürze vor. Die Aufteilung und Ausstattung ergibt sich wie folgt: Eingangsbereich und Diele, ein weißes Badezimmer mit großem Waschtisch, Badewanne, Dusche und WC (mit Fenster); ein Schlafzimmer; ein Abstellraum (hier befinden sich noch alle Anschlüsse für eine Gäste-WC), ein schönes Wohn- Esszimmer mit Ausgang auf die Terrasse auf der Frontseite des Hauses und eine schöne Küche – auch hier mit Ausgang auf die Terrasse. In dieser Etage wohnt zur Zeit eine Einzelperson. Im Obergeschoss befinden sich ebenfalls ein Schlafzimmer, ein hübsches Bad mit Badewanne, Dusche, Handtuchwärmer, Waschtisch, Fenster und WC; ein schönes Wohn- Esszimmer mit Ausgang auf den soeben neu mit Holz belegten Balkon und eine große Küche. Ein Abstellraum bietet noch Stauraum. Im Dachgeschoss wurde ein großes Studio ausgebaut. Inzwischen wurde die Fläche in zwei Räume aufgeteilt. Außerdem befindet sich in dieser Etage noch ein schwarz-weißes Duschbad. Im Flur gibt es noch einen zusätzlichen Arbeitsplatz. Laminat- und Fliesenböden; 3 Bäder, massive Steintreppe – gefliest, Vollkeller mit Partyraum, Pumpe für Gartenbewässerung, Dusche im Keller, mit Glas und weißer Holzkonstruktion überdachter Freisitz, Schuppen für Fahrräder etc., Garage, aufblasbarer Swimmingpool im Garten, Solaranlage; 4 – 5 Stellflächen für PKW. Die Freistellung der Immobilie erfolgt zum 01.11.2022. Zur Zeit wird die Immobilie von 2 Parteien (Eigentümern) genutzt. Der Kaufpreis für die Doppelhaushälfte beträgt 310.000 € zzgl. 3,57 % käuferseitige Courtage inkl. ges. Mwst. für den Nachweis – fällig bei Abschluss des notariellen Kaufvertrages. Der Makler ist in gleicher Provisionshöhe auch für den Verkäufer tätig. Alle Angaben beruhen auf Aussagen der Verkäufer und sind ohne Gewähr. Bei dem o.g. Objekt handelt es sich um eine hübsche Doppelhaushälfte in guter Wohnlage von Gütersloh- Sundern. Das Haus wurde 1994 in 1 1/2 geschossiger Bauweise – mit Glaserker – errichtet und verklinkert. Die Wohnfläche beträgt 123,11 m² und teilt sich wie folgt auf: Erdgeschoss – Eingangsbereich und Diele (gefliest) mit Einbauschrank bzw Garderobe (kann nach Absprache mit den Mietern im Haus verbleiben), ein weißes Gäste-WC mit Fenster; ein schöne und geflieste Wohnküche (auf Wunsch kann die Einbauküche der jetzigen Mieter ebenfalls im Haus verbleiben – Preis VHS); das äußerst großzügige und helle Wohn- Esszimmer mit Parkettboden, Glaserker und bodentiefen Fensterflächen schließt sich an. Von hier aus gelangt man auf die sonnige Süd-Westterrasse und in den nicht einsehbaren Garten. Ein Kindergarten und diverse Schulen befinden sich in fußläufiger Nähe. Eine massive Buchentreppe führt in das 1. Obergeschoss. Hier wurde Laminatboden bzw. Teppichboden verlegt. Es gibt insgesamt drei gut geschnittene Schlafräume und ein geräumiges Badezimmer (weiß) mit Glasdusche, Badewanne, Waschtisch und WC. Das Haus ist voll unterkellert. Bei der Heizung handelt es sich um eine erst 2019 erneuerte Gasheizung (Brennwerttherme). Ein Energieausweis wurde angefordert und liegt uns in Kürze vor. Die jetzigen Mieter zahlen eine monatliche Kaltmiete von 900 € + Nebenkosten für die Immobilie. Die Freistellung ist für den Sommer 2021 geplant. Zu dem Haus gehört noch eine ebenfalls verklinkerte Garage. Das Grundstück hat eine sehr schöne Größe von 329 m². Die Gartenfläche ist in einen Süd-Ost Garten mit Terrasse (wird im Moment als Spielfläche für die Kinder genutzt). Hier befindet sich auch der Eingang. Der Süd-West-Garten mit großer Sonnen-Terrasse ist mit einer Holzwand optisch zum Weg hin begrenzt. Der Kaufpreis für diese Immobilie beträgt 415.000 € zzgl. 3,48 % käuferseitige Courtage inkl. ges. Mwst. für den Nachweis, fällig und zahlbar bei Abschluss des notariellen Kaufvertrages. Alle Angaben beruhen auf Aussagen der Verkäufer und sind ohne Gewähr. Bei näherem Interesse freuen wir uns auf Ihre freundlichen Anruf oder eine Email. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzbestimmungen. Bei dem Objekt handelt es sich um eine traumhafte Doppelhaushälfte mit toller Raumaufteilung, Wintergarten, Kamin, Vollkeller und Garage in bevorzugter, absolut ruhiger Wohnlage von Gütersloh-Kattenstroth (Sackgassenlage). Die Immobilie wurde 1988 gebaut und verfügt über eine Wohnfläche von 140 qm zuzügl. einer ca. 36,79 qm großen Studiofläche im für den Ausbau bereits vorbereiteten Dachgeschoss. Das Haus wurde vor 8 Jahren äußerst geschmackvoll modernisiert. Die genaue Aufteilung und Ausstattung ergibt sich wie folgt: hübscher Dielenbereich mit Garderobe, ein weißes Gäste-WC, eine große Wohnküche (die moderne Einbauküche mit allen E-Geräten kann auf Wunsch im Haus verbleiben Preis VHB); ein wunderschöner, großzügiger und heller Wohn- Essbereich mit hübschem Kamin, tollem Parkettboden, bodentiefen Fensterflächen und Ausgang in den nachträglich angebauten Wintergarten (mit elektrisch betriebener Markise, die auf Sonneneinstrahlung reagiert) und auf die Süd-Terrasse bzw. in den Garten. Im Erdgeschoss liegt Fußbodenheizung. Eine gemauerte, massive und weiß geflieste Steintreppe führt in das Obergeschoss. Hier befinden sich drei geräumige Schlafzimmer (alle mit neuem Stäbchen-Parkett ausgelegt), ein ebenfalls großzügiges Badezimmer mit Doppelwaschtisch, Badewanne, Dusche und WC und ein kleiner Flurbereich. Das Dachgeschoss wurde bereits zum Ausbau vorbereitet (Leitungen liegen, Estrichboden, Isolierung) und bietet noch eine Fläche von 36,79 qm als Studio. Das Haus ist voll unterkellert. Die Kellerräume sind gefliest bzw. mit Teppichboden ausgelegt. Bei der Heizung handelt es sich um eine Gasheizung aus dem Baujahr. Ein Energieausweis wurde angefordert und liegt uns in Kürze vor. Zu dem Haus gehören 2 Terrassen. Die Hauptterrasse zur Südseite liegt angrenzend an den Wintergarten; die andere Terrasse ist komplett eingefriedet, hübsch angelegt und geht zum Norden raus. Hier findet man an heißen Sommertagen ein angenehmes Schattenplätzchen. Der Zugang zu dieser Terrasse erfolgt von der Garage aus. Die Garage bietet genügend Platz für ein Fahrzeug und ggfls. Fahrräder etc. Die mit einer Hecke eingefasste Grundstücksfläche beträgt 292 qm. Die Fläche ist auf Erbpacht vergeben. Der monatliche Erbbauzins beträgt aktuell 89,40 €. Das entspricht einer jährlichen Erbpacht von 1.072,80 €. Die letzte Erbpachterhöhung erfolgte 2013. Der Kaufpreis für diese nicht alltägliche Immobilie beträgt 349.000 € zzgl. 3,48 % käuferseitige Courtage inkl. ges. Mwst. – fällig und zahlbar bei Abschluss des notariellen Kaufvertrages. Die Immobilie wird nach Absprache – mittelfristig freigestellt. Alle Angaben beruhen auf Aussagen der Verkäufer und sind ohne Gewähr. Bei näherem Interesse freuen wir uns auf Ihre nette Nachricht. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzbestimmungen. Bei dem o.g. Objekt handelt es sich um eine toll gelegene, weiße Doppelhaushälfte. Das Haus liegt in einer ruhigen Sackgasse in bevorzugter Wohnlage von Gütersloh-Sundern. Das Baujahr der Immobilie ist 1977. Das Dach wurde 1995 komplett neu eingedeckt und gedämmt; Ende 2008 wurde eine neue Ölheizungsanlage eingebaut.  Ein Energieverbrauchsausweis vom 07.08.2020 liegt uns vor. Der Endenergieverbrauch liegt bei 152,5 kWh (m² a) – Energieklasse E. Die Türsprechanlage wurde 2018 neu eingebaut. Eine übergroße Garage und ein Doppelcarport begrenzen das traumhafte Grundstück an der Südseite. Die Wohnfläche beträgt 120 m² . Die Aufteilung und Ausstattung ergibt sich wie folgt: schöner Eingangsbereich und Diele, ein Gäste-WC, ein helles Schlafzimmer mit einem kleinen Duschbad „en Suite“ mit Dusche, Waschtisch und WC (aus dem Baujahr); eine Küche (die vorhandene, helle Holz-Einbauküche kann auf Wunsch im Objekt verbleiben – VHB) und ein großzügiger und offener Wohn- Essbereich mit bodentiefen Fensterflächen (diese Fenster verfügen über programmierbare elektrische Rollläden) und Ausgang auf die große Südterrasse, die einen wunderschönen Blick in den Garten und auf die angrenzenden Wiesen bietet. Der Wohn- Essbereich, der Flur und die Küche sind mit sandfarbenem Marmorboden ausgelegt und mit einer Fußbodenheizung ausgestattet. Außerdem befindet sich im Wohnzimmer ein schöner, gemauerter Kamin (zur Zeit nicht in Betrieb). Eine weitere Terrasse befindet sich auf der nördlichen Seite des Hauses. Außerdem gibt es hier einen überdachten Holzlagerplatz. Eine Treppe führt von der Diele in das Obergeschoss. In dieser Etage befindet sich ein sehr großes Studio (dieser Bereich kann auch mit kleinem Aufwand in ‚zwei’ Räume umgewandelt werden); ein kleiner Hauswirtschaftsraum oder Büro und ein Badezimmer mit Badewanne, Waschtisch und WC – ebenfalls aus dem Baujahr. Es besteht Renovierungsbedarf. Das Haus ist voll unterkellert. Teilweise verfügen die Kellerräume über Heizkörper. Zwei der Kellerräume sind als Büro oder Gästezimmer ausgebaut. In einem der Räume befindet sich auch ein Waschbecken. Die Waschmaschine und der Trockner stehen ´rückenfreundlich´ auf einem erhöhten Sockel in einem kleinen Waschkeller. Die Kellerschächte sind gegen Einbruch gesichert. Das toll geschnittene Grundstück hat eine Größe von 553 m² und ist im vorderen Bereich komplett nach Süden ausgerichtet. Der Garten ist aufwendig mit Rasenfläche, Stauden- und Blumenbeeten angelegt. Die Gartenbewässerung erfolgt über eine Gartenpumpe. Die Garage bietet genügend Platz für ein Fahrzeug, sowie Fahrräder etc. Der rückwärtige Bereich ist als Abstellraum abgemauert. Vor der Garage wurde nachträglich ein Doppelcarport angebaut. Seitlich befinden sich noch 2-3 KFZ-Stellplätze. Die Immobilie kann kurzfristig übergeben werden. Der Kaufpreis für das Haus beträgt 349.000 € zzgl. 3,48 % käuferseitige Courtage inkl. ges. Mwst. für den Nachweis, fällig und zahlbar bei Abschluss des notariellen Kaufvertrages. Alle Angaben beruhen auf Aussagen der Verkäufer und sind ohne Gewähr. Bei näherem Interesse freuen wir uns auf Ihren netten Anruf oder eine Email. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzbestimmungen. Bei dem o.g. Objekt handelt es sich um eine toll gelegene Doppelhaushälfte. Das Haus liegt in einer ruhigen Sackgasse in bevorzugter Wohnlage von Gütersloh-Sundern. Das Baujahr der Immobilie ist 1977. Das Dach wurde 2004 komplett neu eingedeckt und gedämmt; Ende 2013 wurde eine neue Ölheizungsanlage mit 6.000 l Kunststofftanks eingebaut. Ein Energieverbrauchsausweis vom 26.03.2020 liegt uns vor. Der Energieverbrauchswert liegt bei 148,4 kWh (m² a), Energieklasse E. Der Ölverbrauch liegt in den letzten Jahren bei 2.200 l/Jahr. Eine übergroße Garage mit 4 zusätzlichen KFZ-Stellplätzen begrenzt das traumhafte Grundstück an der Südseite. Die Wohnfläche beträgt 122,61 m². Die Aufteilung und Ausstattung ergibt sich wie folgt: großer Eingangsbereich und Diele, ein Gäste-Bad mit Dusche, Waschtisch und WC; ein schöner Essbereich – nebenan die Wohnküche mit angrenzendem Hauswirtschaftsbereich; dann der sonnige,helle und offene Wohnbereich mit bodentiefen Fensterflächen und Ausgang auf die große Südterrasse, die einen wunderschönen Blick in den Garten und auf die angrenzenden Wiesen bietet. Das gesamte Erdgeschoss ist gefliest. Eine Wendeltreppe führt vom Essbereich in das Obergeschoss. In dieser Etage befinden sich 3 Schlafräume, ein schöner Flur mit Ausgang auf einen östlich gelegenen Balkon, der mit Glas umrandet ist und ein großes Badezimmer mit Badewanne, Dusche, Waschtisch und WC. Im Badezimmer liegt Fußbodenheizung. Das Haus ist voll unterkellert. Die Kellerräume sind mit Laminatboden ausgelegt. Teilweise verfügen die Kellerräume über Heizkörper. Einer der Räume wurde als Büro genutzt. Hier liegt Teppichboden. Die Waschmaschine und der Trockner stehen ´rückenfreundlich´ auf einem erhöhten Sockel. Eine Entkalkungsanlage für das Stadtwasser steht ebenfalls im Keller. Das toll geschnittene Grundstück hat eine Größe von 582 m² und ist im vorderen Bereich komplett nach Süden ausgerichtet. Ein großer Walnussbaum spendet im Sommer natürlichen Schatten. Der Garten ist aufwendig mit Rasenfläche, Stauden- und Blumenbeeten angelegt. Das Gartenbild prägen vor allem Hortensien. Ein „Sommerfoto“ haben wir beigefügt. Die Gartenbewässerung erfolgt über eine erst 2019 neu angeschaffte Gartenpumpe. Die übergroße Garage verfügt über einen elektrischen Torantrieb und bietet genügend Platz für ein Fahrzeug, sowie Fahrräder etc. Der rückwärtige Bereich ist als Abstellraum abgemauert. Die Freistellung der Immobilie ist ca. für Mai 2020 geplant. Der Kaufpreis für das Haus beträgt 365.000 € zzgl. 3,57 % käuferseitige Courtage inkl. ges. Mwst. für den Nachweis, fällig und zahlbar bei Abschluss des notariellen Kaufvertrages. Alle Angaben beruhen auf Aussagen der Verkäufer und sind ohne Gewähr. Bei näherem Interesse freuen wir uns auf Ihren netten Anruf oder eine Email. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzbestimmungen.