Top Lage GT-Zentrum – schicke 3-Zimmer-Wohnung mit Fahrstuhl, Balkon und Tiefgarage ID 2765 VERMIETET

Bei dem o.g. Objekt handelt es sich um eine helle, gut aufgeteilte 3-Zimmer-Wohnung im 2. Obergeschoss eines modernen Wohn-und Geschäftshauses (KFW70) am Rande der Fußgängerzone und in unmittelbarer Nachbarschaft des Gütersloher Theaters und der Stadthalle.. Das Baujahr des Hauses ist 2013. Die Wohnung verfügt über eine Wohnfläche von 101,78 m² und einen sonnigen Balkon, der sich über die gesamte Breite der Wohnung zieht.
Die barrierefreie Wohnung besteht aus: Eingangsbereich und Diele, ein Gäste-WC, ein Schlafzimmer mit vorgelagertem Ankleidebereich, ein gut geschnittenes Kinderzimmer bzw. Arbeitszimmer, ein modernes Badezimmer mit Dusche, Bidet, WC, Waschtisch und Handtuchwärmer und eine helle Wohnküche (die Einbauküche kann vom Vormieter übernommen werden, Preis VHS). Neben der Küche befindet sich ein Hauswirtschaftsraum mit Anschlüssen für eine Waschmaschine und einen Trockner, dann folgt ein sehr helles und großzügiges Wohn-Esszimmer mit bodentiefen Fensterflächen. Sowohl aus dem Wohnbereich, als auch aus der Küche gelangt man auf den traumhaften, überdachten Balkon mit Süd-West-Ausrichtung. Die gesamte Wohnung ist bis auf die Küche und die Bäder mit massivem Parkettboden ausgelegt und mit einer Fußbodenheizung ausgestattet. In den Bädern liegt eine geschmackvolle und großflächige Fliese. Ein Kellerraum, der gemeinschaftliche Waschkeller sowie ein Tiefgaragenplatz (50 €/Monat) sind ebenfalls vorhanden.
Die Freistellung ist für den 01.09.2020 geplant. Der Winterdienst und die Treppenhausreinigung werden erbracht und sind in den Nebenkosten enthalten. Die Kaltmiete beträgt 850 € + ca. 230 € Nebenkosten + 50 € für den Tiefgaragenplatz. Das Haus wird mit Erdwärme beheizt und ist mit einer Lüftungsanlage ausgestattet. Ein gültiger Energiebedarfsausweis vom 08.10.2013 liegt uns vor. Der Energieendbedarf liegt bei 12,9 kWh(m²a), Energieklasse A+. Der Vermieter wünscht die Hinterlegung einer Kaution von zwei Monatskaltmieten. Alle Angaben beruhen auf Aussagen der Vermieter und sind ohne Gewähr. Bei näherem Interesse freuen wir uns auf Ihren netten Anruf oder eine Email.
Bitte beachten Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Bei dem Objekt handelt es sich um eine traumhafte und sonnige 3-Zimmer-Penthouse-Wohnung mit großer – teilweise überdachter Dachterrasse mit Südausrichtung – in einem architektonisch sehr ansprechenden 5-Familien-KFW 55-Wohnhaus in guter Wohnlage von Gütersloh Pavenstädt.
Das Haus wird mit Erdwärme beheizt und ist mit einer Lüftungsanlage ausgestattet. Ein gültiger Energiebedarfsausweis vom 06.06.2016 liegt uns vor. Der Energieendbedarf liegt bei 16,85 kWh(m²a), Energieklasse A+.
Die Lüftungsanlage ermöglicht auch das Kühlen der Räume an heißen Sommertagen. Die Wohnung verfügt über elektrische Jalousien.
Die Wohnfläche beträgt ca. 96,26 qm und teilt sich wie folgt auf: Eingangsbereich und Diele, ein schickes Gäste-WC, ein Hauswirtschaftsraum mit Anschlüssen für Waschmaschine und Trockner, ein exklusives weißes Duschbad mit ebenerdig begehbarer Dusche (pflegeleicht abgemauert mit Glas; mit „Rainshower und zusätzlicher Handbrause, Badewanne, Granit-Waschtisch mit Doppelwaschbecken und WC; ein schönes Schlafzimmer, ein Büro bzw. Ankleidezimmer, sowie ein wunderschöner, heller und freundlicher Wohn- Essbereich mit bodentiefer Fensterfläche und Ausgang auf die sonnige Dachterrasse. Die Küche ist in den Wohnbereich integriert. Die Küche des jetzigen Mieters kann auf Wunsch in der Wohnung verbleiben – Preis VHS. Ebenso die Badezimmerschränke. Auch hier Kaufpreis VHS.

Zu der Wohnung gehört ein eigenständiger Kellerraum mit Stromanschluß und ein Carportstellplatz auf der gepflasterten Hoffläche. Ein sog. „Bike-Port“ für Fahrräder steht allen Parteien anteilig zur Verfügung.
Die Wohnung wurde komplett mit geschmackvollem Design-Bodenbelag (Eiche-Landhausdiele) ausgelegt; Der Boden im Bad ist mit einer anthrazit-farbenen und großflächigen Bodenfliese ausgelegt; die Wände sind mit einer hellen und ebenfalls großflächigen Fliese belegt.
Die Wohnung wird nach Absprache – kurzfristig – frei gestellt. Die Kaltmiete beträgt 970 € + 30 € für den Carport-Stellplatz + Nebenkosten von ca. 221 €/Monat. Alle Angaben beruhen auf Aussagen der Vermieter und sind ohne Gewähr. Bei näherem Interesse freuen wir uns auf Ihren Anruf oder eine E-Mail. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Bei dem o.g. Objekt handelt es sich um eine äußerst gepflegte Vier-Zimmer-Eigentumswohnung – Baujahr 2005 – in sehr guter Wohnlage in der Nähe des Theaters und in der Innenstadt. Die Wohnung verfügt über eine gehobene Ausstattung und teilt sich wie folgt auf: Eingangsbereich und große Diele, eine Garderobe (z. Zt. als Abstellfläche genutzt); ein hübsches Duschbad mit Waschtisch und WC; ein gut geschnittenes Kinderzimmer; ein weiteres Kinderzimmer in gleicher Größe; eine gut aufgeteilte Küche; ein schönes Schlafzimmer mit Bad „en Suite“ (hier gibt es eine Dusche, eine Badewanne, Doppel-Waschtisch und WC) und ein großzügiges und sehr helles Wohn- Esszimmer mit zwei großen Balkonen und bodentiefen Fensterflächen. Die Wohn- und Schlafräume sind mit geschmackvollem Parkettboden ausgelegt. In den Bädern und in der Küche liegen Fliesen. Zu der Wohnung gehört eine übergroße Garage mit elektrischem Torantrieb, ein Kellerraum sowie anteilig die Gemeinschaftsflächen im Keller. Die Wohnung ist z. Zt. für 900 € Kaltmiete inkl. Garage vermietet.
Bei der Heizung handelt es sich um eine Gasheizung aus 2005. Ein Energieverbrauchsausweis vom 05.05.2018 liegt uns vor. Der Energieverbrauch liegt bei 82,2 kWh(m²a) – Energieklasse C.
Der Kaufpreis für diese nicht alltägliche Eigentumswohnung beträgt 350.000 € zzgl. 3,57 % käuferseitige Courtage inkl. ges. Mwst. für den Nachweis, fällig und zahlbar bei Abschluss des notariellen Kaufvertrages. Alle Angaben beruhen auf Aussagen der Verkäufer und sind ohne Gewähr.
Wenn Ihnen die Immobilie gefällt, freuen wir uns auf Ihren netten Anruf oder eine Email. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Bei der o.g. Wohnung handelt es sich um eine wunderschöne und stilvolle 4 1/2 Zimmer-Wohnung im Erdgeschoss eines um die Jahrhundertwende (1901) gebauten – und komplett kernsanierten – Bürgerhauses mit Fachwerkgiebel in stadtnaher Wohnlage mit großzügiger Gartenanlage und zwei Garagen.
Die Wohnung wurde vor einigen Jahren kernsaniert und mit hochwertigen Materialien modern und zeitgemäß ausgestattet. Der Vermieter wünscht eine Vermietung an maximal drei Personen. Die Wohnfläche beträgt 160 m². Die Aufteilung und Ausstattung ergibt sich wie folgt: stilvoller Haupteingangsbereich im Erdgeschoss; das Treppenhaus wurde einschließlich der hellen Massivholztreppe mit gedrechseltem Geländer liebevoll restauriert und mit Akustikplatten versehen. An den Stirnseiten werden diese Platten geschmackvoll und indirekt beleuchtet. Eine restaurierte, massive Eingangstür trennt die Wohnung vom Treppenhaus ab; innerhalb der Wohnung gibt es eine gerade und großzügig geschnittene Diele mit eingelassenen Deckenleuchten; ein großes Büro oder Kinderzimmer, ein exclusives und geschmackvolles Badezimmer mit ebenerdig begehbarer Dusche, Badewanne, Waschtisch, Handtuchwärmer, integrierter Spiegelfläche und WC (farblich in sand-weiß gehalten). Dann gibt es eine sehr große, stilvolle Wohnküche mit Essbereich im verglasten Erker und mit einer Deckenhöhe von 3,64 m. Vom Essbereich gelangt man auf die Terrasse und in den Garten. Die moderne Einbauküche mit allen Geräten etc. kann vom Vormieter für
2.800 € übernommen werden. Seitlich angrenzend an die Küche befindet sich ein geräumiger Hauswirtschaftsraum mit Anschlüssen für Waschmaschine, Trockner etc. Außerdem gibt es hier noch genügend Staufläche z. B. für einen 2. Kühlschrank o.Ä.
Gegenüber der Wohn- Essküche befindet sich ein hübscher und gemütlicher Wohnbereich mit großem, halbrundem Erkerfenster. Der Schlafbereich ist optisch abgeteilt. Hier befindet sich ein Kinderzimmer bzw. Büro, ein modernes Duschbad, ein Elternschlafzimmer zum Garten hin mit zusätzlichem, großem Ankleideraum bzw. Büro auf versetzter Ebene.
Die Wohnung hat eine dem Baustil angepasste Raumhöhe von 2,80 m und ist einheitlich mit geschmackvollem Design-Bodenbelag ausgelegt (Planken in dunkler Holzoptik). Bei den Innentüren handelt es sich um hochwertige ca. 2,11 m hohe, weiße Vollholztüren. In der Diele, in den Bädern und im Essbereich wurden vermieterseits Èinbaustrahler installiert. Zu der Wohnung gehören ein eigener Gartenteil (der Garten wurde ansprechend gärtnerisch gestaltet und wird vom Vermieter gepflegt – in den Nebenkosten enthalten), zwei Garagen für PKW, anteilig ein Fahrradschuppen und ein Kellerraum. Außerdem befinden sich im Keller noch anteilige Flächen z. B. der Waschkeller. Die Immobilie wird von zwei Parteien bewohnt. Die beiden Mietparteien teilen sich den Gartenbereich. Die Terrassen sind jeweils optisch abgetrennt.
Die Wohnung wird mit einer Gasheizung aus 2014 beheizt. Ein gültiger Energiebedarfsausweis vom 16.05.2017 liegt uns vor. Der Energieendbedarf liegt bei 175,8 kWh(m²a), Energieklasse F.
Die Kaltmiete für diese nicht alltägliche Wohnung beträgt 880 € + 40 € für die beiden Garagen + Nebenkosten ca. 420 € (inkl. Gartenpflege). Der Vermieter wünscht sich eine Kaution von 1.760 € (2 Monatskaltmieten) – auch gern als Bankbürgschaft.
Die Freistellung der Wohnung kann zum 01.04.2020 erfolgen.
Alle Angaben beruhen auf Aussagen der Vermieter und sind ohne Gewähr. Bei näherem Interesse freuen wir uns auf Ihre freundliche Nachricht.

Bei dem o.g. Objekt handelt es sich um eine äußerst gepflegte, hochwertige und großzügig aufgeteilte Doppelhaushälfte mit Krüppelwalmdach und diversen Gauben in sehr guter, ruhiger Wohnlage von Gütersloh-Sundern. Auch die Doppelgarage wurde mit einem nicht alltäglichen Dach – passend zum Stil des Hauses – errichtet. Die Immobilie befindet sich in einer Randlage an einer Baumallee.
Die Wohnfläche dieser erst 1999 gebauten Immobilie beträgt 166,04 m². Das Haus wurde massiv gebaut, verklinkert und anschließend weiß gestrichen. Die Haustür wurde äußerst aufwendig und hochwertig gestaltet. Die genaue Aufteilung und Ausstattung ergibt sich wie folgt: sehr großzügig aufgeteilter Eingangsbereich und Diele mit Garderobe, einem hübschen Gäste-WC mit „Bullaugenfenster“, eine gut geschnittene Küche mit kleinem Essplatz (die moderne Einbauküche mit allen Geräten verbleibt in dem Haus und ist im Kaufpreis enthalten), angrenzend ein Hauswirtschaftsraum, der gleichzeitig als Schleuse in die angrenzende Doppelgarage genutzt wird und seitlich einen Zugang zum Vollkeller bietet. Ein äußerst großzügiger und lichtdurchfluteter Wohn- Essbereich mit Stuckleisten, bodentiefen Fensterflächen, hochwertigem Kachelofen (Biofire) sowie verschiedenen Ausgängen auf die beiden Südterrassen bzw. in den Garten schließt sich an. Das gesamte Erdgeschoss wurde mit einer großflächigen und geschmackvollen Landhausfliese ausgelegt und verfügt über eine Fußbodenheizung. Eine massive und aufwendig gearbeitete Holztreppe führt in das Obergeschoss und auf die Galerie. Die Galerie mit großem, bodentiefem Fenster wird zur Zeit als Büroraum genutzt, lässt sich ggfls. aber auch als weiteres Kinderzimmer o. Ä. abteilen. Dann gibt es noch ein Ankleidezimmer bzw. Büro – die Einbauschränke können auf Wunsch in der Immobilie verbleiben; ein Kinderzimmer – diese beiden Räume haben jeweils Zugang auf einen großen, gut geschnittenen und sonnigen Südbalkon mit traumhaftem Blick über Acker- und Wiesenflächen; ein schönes Schlafzimmer und ein grau-weißes Badezimmer mit anthrazit-farbenem Boden, Doppelwaschtisch (Granit) mit Unterschränken; ein optisch abgeteiltes WC, eine aufwendig gearbeitete Badewanne, Handtuchwärmer und eine nahezu ebenerdige Glasdusche. Im Bad wurde eine Fußbodenheizung verlegt. Die gesamte obere Etage ist – bis auf das Bad – mit massivem Parkettboden ausgelegt. Eine massive und aufwendig gearbeitete Holztreppe führt in das Obergeschoss und auf die Galerie. Die Galerie mit großem, bodentiefem Fenster wird zur Zeit als Büroraum genutzt, lässt sich ggfls. aber auch als weiteres Kinderzimmer o. Ä. abteilen. Dann gibt es noch ein Ankleidezimmer bzw. Büro – die Einbauschränke können auf Wunsch in der Immobilie verbleiben; ein Kinderzimmer – diese beiden Räume haben jeweils Zugang auf einen großen, gut geschnittenen und sonnigen Südbalkon mit traumhaftem Blick über Acker- und Wiesenflächen; ein schönes Schlafzimmer und ein grau-weißes Badezimmer mit anthrazit-farbenem Boden, Doppelwaschtisch (Granit) mit Unterschränken; ein optisch abgeteiltes WC, eine aufwendig gearbeitete Badewanne, Handtuchwärmer und eine nahezu ebenerdige Glasdusche. Im Bad wurde eine Fußbodenheizung verlegt. Die gesamte obere Etage ist – bis auf das Bad – mit massivem Parkettboden ausgelegt. Der Vollkeller ist gefliest und verfügt tw. über Heizkörper. Einer der Räume wurde als Gästezimmer ausgebaut. In einem weiteren, großen Raum befinden sich die Familiensauna, eine große Dusche (mit Schwalldusche) und ein großer Wellness- bzw-. Fitnessraum.
Bei der Heizung handelt es sich um eine Viessmann-Gasheizung aus dem Baujahr. Ein gültiger Energieverbrauchsausweis vom 01.12.2019 liegt uns vor. Der Energieverbrauch liegt bei 123,4 kWh (m² a), Energieklasse D.
Eine Pumpe für die Gartenbewässerung befindet sich ebenfalls im Keller.
Die Doppelgarage ist ebenfalls gefliest und ist vom Haus aus durch den Hauswirtschaftsraum erreichbar. An die Garage grenzt ein Abstellraum für Gartengeräte etc. mit direktem Zugang zum Garten.
Das Grundstück hat eine angenehme Größe von 464 m² und ist äußerst liebevoll und geschmackvoll angelegt. Zwei Terrassen bieten ideale Rückzugsorte mit Blick auf die angrenzenden Ackerflächen.
Eine der Terrassen hat Innenhofcharakter und liegt äußerst geschützt zwischen dem Haus und der Garage. Dadurch ist dieser Bereich schon ab dem Frühjahr bis spät in den Herbst nutzbar. Die Freistellung der Immobilie erfolgt in Kürze.
Der Kaufpreis für diese nicht alltägliche Immobilie beträgt 465.000 € zzgl. 3,57 % käuferseitige Courtage inkl. ges. Mwst. für den Nachweis, fällig und zahlbar bei Abschluss des notariellen Kaufvertrages. Alle Angaben beruhen auf Aussagen der Verkäufer und sind ohne Gewähr. Bei näherem Interesse freuen wir uns auf Ihren netten Anruf, oder eine Email.
Bitte beachten Sie unsere Datenschutzbestimmungen.
.

Bei dem o.g. Objekt handelt es sich um eine wunderschöne, weiße Doppelhaushälfte mit Krüppelwalmdach, verklinkert und mit Holz-Sprossenfenstern im ‚Wiener‘ Stil.. Das Haus wurde 1998 in massiver Bauweise errichtet und ist voll unterkellert. Es liegt in einer ruhigen Sackgasse im Ortsteil Halle-Künsebeck. Die Grundschule und der Kindergarten sind in nur wenigen Gehminuten gut zu erreichen.
Insgesamt beträgt die Wohnfläche 129,08 m² und teilt sich wie folgt auf: ein gut geschnittener Eingangsbereich und Diele mit optisch abgeteilter Garderobe und hellem Gäste-WC; ein offen und großzügig gestalteter Wohn- Essbereich mit bodentiefen Fensterflächen und Ausgang auf die sehr schöne eingewachsene und große Süd- Westterrasse sowie auf die Nord-Westterrasse und in den Garten. Eine große Wohnküche schließt sich an.
Die gesamte Etage ist mit einer Feinsteinfliese ausgelegt und wird mit einer Fußbodenheizung beheizt. Eine ebenfalls mit Feinstein belegte Treppe führt in das Obergeschoss. Hier befinden sich drei gut geschnittene Schlafräume und ein geräumiges Badezimmer mit Eckbadewanne, einer erst 2018 neu gestalteter Glasdusche, Waschtisch und WC. Auch hier liegt Fußbodenheizung.
Alle Decken im Haus einschließlich der Kellerdecke sind 2,70 m hoch.
Eine ebenfalls mit Feinstein belegte Kellertreppe führt in den Vollkeller. Einer der Räume wurde als Zimmer ausgebaut und verfügt über ein eigenes Duschbad (ohne WC). Das Haus wird mit einer Gas-Brennwerttherme aus dem Baujahr beheizt. Die Heizungsanlage befindet sich im Spitzbodenbereich. Ein Energieausweis wurde angefordert und liegt uns in Kürze vor. Zu dem Objekt gehören eine große Garage mit elektrischem Torantrieb, der hübsch und geschmackvoll angelegte Garten in einer Größe von 525 m² mit Südwestausrichtung – im rückwärtigen Bereich mit Blick ins Grüne und auf Pferdewiesen – und eine gepflasterte Hoffläche hinter der Garage.
Es besteht die Möglichkeit, sich mit an die Gartenpumpe anzuschließen, um die Gartenbewässerung günstig zu ermöglichen.
Die Freistellung der Immobilie kann nach Absprache erfolgen. Der Kaufpreis beträgt 385.000 € zzgl. 3,57 % käuferseitige Courtage inkl. ges. Mwst. für den Nachweis, fällig und zahlbar nach Abschluss des notariellen Kaufvertrages.
Wenn Ihnen die Immobilie gefällt, freuen wir uns auf Ihren netten Anruf oder eine Email.
Bitte beachten Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Bei dem o.g. Objekt handelt es sich um eine traumhafte, barrierefreie und toll aufgeteilte Erdgeschoss-Wohnung mit überdachter Terrasse und kleinem Gartenteil. (die Rasenfläche vor der Terrasse wird auf Wunsch vom Hausmeisterdienst mit gepflegt).
Das Haus wurde erst 2013 fertig gestellt und in KFW 70 Bauweise errichtet. Die Wohnung verfügt über einen Fahrstuhl. Es erwartet Sie eine nette Hausgemeinschaft.
Die Wohnung wurde soeben komplett gestrichen und wird „einzugsfertig“übergeben. Die großzügig aufgeteilte Wohnfläche in einer Größe von 103 m² ist – bis auf die Bäder und die Küche – mit massivem Eiche-Parkettboden ausgelegt. Die Aufteilung und Ausstattung ergibt sich wie folgt: Eingangsbereich/Diele, ein optisch abgeteilter Schlaftrakt mit zwei gut geschnittenen, sehr hellen Schlafräumen zur Ostseite sowie einem Ankleidezimmer zwischen dem großen Bad und dem Schlafraum; das geschmackvolle Badezimmer mit Fenster, einer großen, ebenerdig begehbaren Dusche, Waschtisch, Handtuchwärmer und WC schließt sich an; dann befindet sich im Flur ein separates, hübsches Gäste-WC. Ein sehr großzügiger Wohn- Essbereich mit bodentiefen Fensterflächen bietet einen Ausgang auf die überdachte und geschützt liegende West-Terrasse und in den ‚mini‘ Garten mit kleinem Rasenstück. Die pflegeleichte Fläche ist mit einer 2 m hohen Hecke und einem Zaun eingefriedet;
Dann gibt es eine gut aufgeteilte, sehr helle Küche – ebenfalls mit Ausgang auf die Terrasse und in den Garten und einen – an die Küche angrenzenden Hauswirtschaftsraum mit Anschlüssen für Waschmaschine und Trockner sowie Möglichkeit für Regale etc.
Die gesamte Wohnung ist – bis auf die Bäder und die Küche – mit hochwertigem, massivem Eiche-Parkettboden ausgelegt.
Bei der Heizung handelt es sich um eine Gasheizung. Ein Energiebedarfsausweis ist vorhanden. Der Energiebedarf beträgt 56,3 KwH)(m²a). Die Übergabe der Wohnung kann kurzfristig erfolgen. Der Kaufpreis beträgt 330.000 € zzgl. 3,57 % käuferseitge Courtage inkl. ges. Mwst. für den Nachweis, fällig und zahlbar bei Abschluss des notariellen Kaufvertrages. Alle Angaben beruhen auf Aussagen der Verkäufer und sind ohne Gewähr. Wenn Ihnen die Wohnung gefällt, freuen wir uns auf Ihren freundlichen Anruf oder eine Email.
Beachten Sie auch bitte unsere Datenschutzbestimmungen.

Bei dem o.g. Objekt handelt es sich um eine neuwertige und außergewöhnlich gepflegte 3-Zimmer-Eigentumswohnung im 1. Obergeschoss eines 2017 hochwertig und massiv gebautem Mehrfamilienhauses. Das Haus verfügt über einen Fahrstuhl. Die Wohnfläche beträgt 87,35 m². Die Aufteilung und Ausstattung ergibt sich wie folgt:
hübscher Eingangsbereich und Diele mit eingebauter Garderobe; ein Abstellraum; ein geschmackvolles Gäste-WC, ein wunderschöner und großzügiger Wohn- Essbereich mit vielen bodentiefen Fensterflächen und Ausgang auf den großen und überdachten Balkon in Süd/Ostausrichtung. Eine offene Küche ist optisch abgeteilt in den Wohnraum integriert. Die hochwertige „Schüller“-Einbauküche mit allen Geräten (Miele, AEG und Siemens) und Granit-Arbeitsplatte verbleibt in der Wohnung und ist im Kaufpreis enthalten. Die Arbeitsplatte sowie die Schränke haben auf einer Seite die doppelte Breite (2 x 60 cm) und und die Schränke sind von zwei Seiten aus bedienbar. Angrenzend an den Wohnraum befindet sich ein schönes Arbeits- oder Kinderzimmer.
Ein großes und gut geschnittenes Schlafzimmer bietet genügend Platz für einen größeren Kleiderschrank. Auch von hier aus gelangt man auf den Balkon. Das geschmackvolle und hochwertig ausgestattete Badezimmer (mit Fenster) verfügt über eine ebenerdig begehbare Dusche mit Glaswand, eine Badewanne, einen Waschtisch und ein WC. Das Bad wurde mit großflächigen Feinsteinfliesen ausgestattet.
Alle Räume wurden mit edel aussehendem, dunklem Designboden einheitlich ausgelegt.
Diverse Einbaustrahler wurden bereits eingebaut. Alle Fenstergriffe sind abschließbar.
Das Treppenhaus wurde aufwendig mit Granit ausgelegt und mit langlebigem „Perlputz“ versehen. Das Treppengeländer ist aus Edelstahl. Bei der Heizung handelt es sich um eine Gasheizung. Ein gültiger Energiebedarfsausweis vom 07.07.2017 liegt uns vor. Der Energiebedarf liegt bei 59,6 kWh (m² a) – Energieklasse B. Zu der Wohnung gehört ein Tiefgaragenplatz sowie ein Kellerraum, der mit einem Waschmaschinen- und Trockneranschluss ausgestattet ist.
Die Wohnung kann nach Absprache freigestellt werden.
Der Kaufpreis für diese nicht alltägliche Eigentumswohnung beträgt 299.000 € zzgl. 3,57 % käuferseitige Courtage inkl. ges. Mwst. für den Nachweis, fällig und zahlbar bei Abschluss des notariellen Kaufvertrages. Alle Angaben beruhen auf Aussagen der Verkäufer und sind ohne Gewähr. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzbestimmungen. Wir freuen uns auf Ihren netten Anruf oder eine Email.

Bei dem o.g. Objekt handelt es sich um eine exklusive und zeitgemäße Stadtvilla in guter Ortskernlage von Rietberg-Neuenkirchen. Kindergärten, die Grundschule und
alle Einkaufsmöglichkeiten sind in unmittelbarer Nähe fußläufig zu erreichen.
Weiterführende Schulen sind in der nahegelegenen Stadt Rietberg ebenso vorhanden wie ein Hallenbad, ein Freibad und diverse Sportvereine. Zwischen beiden Orten liegt der Gartenschaupark, mit seinen ganzjährigen kulturellen Veranstaltungen, ebenfalls fußläufig erreichbar. Der Westfälische Golf-Club Gütersloh ist 3 Km entfernt.
Die stilvolle, weiße Villa mit grünen Klappläden wurde 1998 in zweigeschossiger Bauweise mit Pultdach errichtet und 2004 und 2010 jeweils um einen Anbau – ebenfalls in zweigeschossiger, moderner Bauweise – erweitert. Das Objekt ist in sehr gutem Pflegezustand und die Wohnräume sind nach Süden bzw. Westen ausgerichtet. Die Wohnfläche beträgt inkl. der anteiligen Balkon- und Terrassenflächen 319,28 m². Die genaue Aufteilung und Ausstattung ergibt sich wie folgt: ein gut geschnittener Eingangsbereich, ein hübsches Gäste-WC; eine geräumige Wohnküche mit 2 bodentiefen Ausgängen auf die Westterrasse (die Einbauküche kann auf Wunsch kostenfrei im Haus verbleiben); ein Abstellraum – von der Küche aus begehbar; ein sehr schöner Essbereich mit exklusiven Einbaumöbeln von „Hunke und Bullmann“ – hier liegt massiver Dielenboden – von hier aus gelangt man auf die große Terrasse, die nach Süd- Westen ausgerichtet ist. Ein wunderschöner Wohnbereich – offen gestaltet – und ebenfalls mit Dielenboden und einem sehr schönen, gemauerten Ofen schließt sich an. Von hier aus gelangt man in ein weiteres, sonniges Wohnzimmer (dieser Bereich wie auch das angrenzende, lichtdurchflutete Arbeitszimmer wurden mit einem außergewöhnlichen und exklusiven Steinboden aus Jerusalem „Derbyshire Limestone“ in Sandfarbe ausgelegt. Diese beiden Räume sind nur mit einer Leichtbauwand getrennt. Der Steinboden liegt durchgängig.
Seitlich gelangt man vom Wohnbereich aus in den Anbau. Hier gibt es einen kleinen Flur mit hochwertigen Einbauschränken und Anschlüssen für eine Dusche; ein modernes Gäste-WC und ein großzügiges Kinder- oder Arbeitszimmer. Der Anbaubereich ist von der Ostterrasse aus auch separat von außen begehbar. Im Erdgeschoss befindet sich ansonsten auch noch ein sehr großer Hauswirtschaftsraum, in dem auch die Heizungsanlage (Gas-Brennwert aus Ende 2015) untergebracht ist. Auch von hier aus gelangt man auf die Ostterrasse mit Innenhofcharakter und in den Garten. Ein gültiger Energieverbrauchsausweis vom 15.12.2018 liegt uns vor. Der Energieverbrauchskennwert liegt bei 73,8 kWh (m² a) – Energieklasse B. In den Räumen mit Steinboden liegt Fußbodenheizung.

Eine massive gerade geschnittene Holztreppe mit Edelstahl/Holzgeländer führt in das Obergeschoss. Hier befinden sich ein offener „Spiel- oder Musikflur“, ein sehr schönes Elternschlafzimmer mit angrenzendem Ankleidebereich; gegenüber ein großes Bad mit Badewanne, Doppelwaschtisch, Dusche und WC; ein kleineres Kinderzimmer bzw. Büro oder Bügelraum; drei weitere, gut geschnittene und helle Kinderzimmer – einer der Räume hat einen Zugang auf die Dachterrasse; dann gibt es im Anbau ein weiteres, sehr großes Kinder- oder Schlafzimmer sowie ein geschmackvolles Badezimmer mit ebenerdiger Glasdusche, Handtuchwärmer, Granit-Doppelwaschtisch und WC.
Auch die Kinderzimmer sind – bis auf das Kinderzimmer im Anbau – mit massivem Dielenboden ausgelegt.
Zu dem Objekt gehört ein geräumiges Doppelcarport mit einem rückwärtig gelegenen, sehr großem und massiv gebautem Abstellraum für Fahrräder, Gartengeräte etc.
Die noch „einzumessende“ Grundstücksfläche beträgt ca. 1.500 qm. Die Terrassen sind nicht einsehbar. Die Freistellung der Immobilie ist für den 01.10.2019 geplant.
Der Kaufpreis beträgt 645.000 € zzgl. 3,57 % käuferseitige Courtage inkl. ges. Mwst. für den Nachweis, fällig und zahlbar bei Abschluss des notariellen Kaufvertrages.
Wir möchten noch darauf hinweisen, dass alle Angaben zu dem Objekt auf Aussagen der Verkäufer beruhen und ohne Gewähr sind.
Bei näherem Interesse freuen wir uns auf Ihnen netten Anruf oder eine Email.
Bitte beachten Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

 

Die o.g. nicht alltägliche, exklusive Immobilie in tollem Pflegezustand mit Pultdach wurde ursprünglich 1966 gebaut und in den Jahren 2004/2005 komplett saniert und aufgestockt. Das Haus liegt auf einem parkähnlichem Grundstück direkt am Wald und in einer Sackgasse.
Auch die Elektrik wurde 2005 komplett erneuert und ist auch bereits auf ein Bussystem ausgelegt. Die Rollladensteuerung im Haus ist elektrisch gesteuert. Die Wohnfläche beträgt 178,31 m² zzgl. Terrassenflächen. Die Aufteilung und Ausstattung ergibt sich wie folgt: repräsentativer Eingangsbereich mit deckenhoher Haustür und Diele mit Blick auf die Galerie; eine traumhafte und offene Wohnküche mit Kochinsel, Esstheke und allen E-Geräten (die Küche kann auf Wunsch im Haus verbleiben – Kaufpreis VHS); ein sehr schöner, optisch abgeteilter Essbereich mit bodentiefen Fenstern und Ausgang auf die sonnige Südwestterrasse und in den Garten; der offene und gut geschnittene Wohnbereich mit modernem Kamin schließt sich an. Auch von hier aus gelangt man durch bodentiefe Fensterflächen auf die Terrasse und in den Garten.
Ein großes Schlafzimmer – auch von hier aus Zugang auf die Terrasse – schließt sich an.
Neben dem Schlafzimmer befindet sich ein geräumiger Hauswirtschaftsraum, der sich auch ideal als 2. Badezimmer anbietet. Ein geschmackvolles Gäste-WC befindet sich ebenfalls im Erdgeschoss. Das gesamte Erdgeschoss wurde – bis auf den Dielenbereich und das Gäste-WC bzw. den Hauswirtschaftsraum mit einem massiven Eiche-Parkettboden ausgelegt. Eine freitragende, moderne und massive Holztreppe führt in das Obergeschoss und auf die Galerie. Auch diese Etage wurde bis auf den Badezimmerbereich mit Parkett ausgelegt.
Hier befinden sich zwei sehr große Schlafräume – jeweils auch teilbar – mit großen, bodentiefen Fensterflächen. Einer der Schlafräume bietet einen Zugang auf einen hübschen und mit Holz belegten Balkon und verfügt über einen Ankleidebereich. Das geschmackvolle und großzügige Badezimmer mit Schieferboden wurde mit einer hochwertigen Wanne, zwei Waschtischen, einem als optische Unterteilung Handtuchwärmer, großer Dusche und WC ausgestattet. Auch vom Bad aus gelangt man auf den nach Westen ausgerichteten Balkon.
Das Haus ist voll unterkellert. Die Fußböden im Keller sind gefliest. Teilweise verfügen die Räume über Heizkörper. Bei der Heizung handelt es sich um eine Gasheizung aus 2000. Die Heizungsinstallation inkl. Heizkörper und Fußbodenheizung wurden in 2005 erneuert.
Ein Energie-Verbrauchsausweis vom 11.09.2018 liegt uns vor. Der Energieverbrauch liegt bei 118,5 kWh(m²a).

Das parkähnliche Grundstück hat eine „nicht einsehbare“ Größe von 1.200 m² und grenzt auf der westlichen Seite an einen schönen Kiefernwald. Die Fläche ist mit einem Zaun eingefriedet. Ein großes Holzgartenhaus bietet Platz für Gartengeräte etc. Aus dem Garten gelangt man auch rückseitig in die große Doppelgarage. Eines der Tore wird elektrisch betrieben. Die Freistellung der Immobilie kann nach Absprache ca. Anfang 2019 erfolgen.
Alle Angaben beruhen auf Aussagen der Verkäufer und sind ohne Gewähr.
Der Kaufpreis für diese schöne Immobilie beträgt 558.000 € zzgl. 3,57 % käuferseitige Courtage für den Nachweis, fällig und zahlbar bei Abschluss des notariellen Kaufvertrages.

Optional kann zu dieser Hausgrundstücksfläche noch ein weiteres – ebenfalls 1.200 m² großes Baugrundstück – erworben werden. Auf dieser Fläche steht zur Zeit ein kleines Kiefernwäldchen, das die „Hausgrundstücksfläche“ auf der südlichen Seite begrenzt,.
Der Kaufpreis für diese Fläche beträgt 325.000€ zzgl. 3,57% käuferseitige Courtage inkl. Mwst. für den Nachweis, fällig und zahlbar bei Abschluss des notariellen Kaufvertrages. Auch hier beruhen die Aussagen auf angaben der Verkäufer und sind ohne Gewähr.
Wenn Ihnen die Immobilie bzw. auch das Baugrundstück zusagt, freuen wir uns auf einen netten Anruf oder eine freundliche E-Mail. Bitte beachten Sie unsere aktuellen Datenschutzbestimmungen.