Exclusive Wohnung über 2 Etagen, 2 Bäder, EBK, Wintergarten, 2 Balkone, Kachelofen, Sauna, Garage GT top Innenstadtlage ID 2834

Bei dem o.g. Objekt handelt es sich um eine exclusive und großzügig aufgeteilte Wohnung im 1. Obergeschoss und Dachgeschoss eines hochwertig gebauten Wohn- und Geschäftshauses (2 Parteienhaus) in bester Lage – Gütersloh-Innenstadt. Die Wohnung wird an max. 3 Personen vermietet.
Das Haus wurde 1985 gebaut. Im Erdgeschoss befindet sich eine Büroetage, die solide separat vermietet ist. Die angebotene Wohnung hat eine Größe von 216 m² und verfügt über einen eigenen und geschmackvoll gestalteten Eingangsbereich mit optisch abgeteilter Garderobe. Von hier aus führt eine schöne Treppe in das Obergeschoss. In dieser äußerst ansprechenden Etage befinden sich ein geräumiger Dielenbereich, ein großes und helles Arbeitszimmer mit Erker, ein modernes, hübsches und nicht alltägliches Gäste-WC, ein lichtdurchfluteter und äußerst großzügiger Wohnbereich mit Kachelofen, bodentiefen Fensterflächen und Ausgang in den komplett verglasten und beheizbaren Wintergarten mit angrenzendem Balkon. Dann befindet sich in dieser Etage – optisch mit einer doppelflügligen Glastür abgeteilt – ein ebenfalls äußerst großzügiger und sehr ansprechender Wohnküchenbereich mit abgeteiltem Hauswirtschaftsraum (der HWR ist ebenfalls komplett mit Küchenmöbeln ausgestattet) sowie ein großes – an die Wohnküche angrenzendes Esszimmer (die offene, moderne Einbauküche mit allen Geräten verbleibt in der Wohnung und ist im Mietpreis enthalten); auch vom Esszimmer aus gelangt man in den wunderschönen und ganzjährig nutzbaren Wintergarten und auf den Balkon. Diese Etage verfügt komplett über eine Fußbodenheizung. Eine massive Holztreppe führt in das Dachgeschoss. Hier befinden sich ein schöner Flur mit Zugang zu einem kleinen Westbalkon; ein großes und sehr gemütliches Schlafzimmer – ebenfalls mit Zugang zu dem Balkon zur Westseite, ein optisch abgeteilter Ankleidebereich, ein sehr großzügiges weißes Badezimmer mit Waschtisch, Glasdusche, Eckbadewanne und WC; zwei schöne Arbeits- oder Kinderzimmer – jeweils mit Glaserker sowie ein weißes Kinderbad mit Glasdusche, Bidet, WC und Waschtisch. In dieser Etage wurde sandfarbener Korkfußboden verlegt. Im Schlafzimmer liegt Teppichboden.
Die Wohnung verfügt über einen großzügigen Kellerbereich, der vom Eingangsbereich im Erdgeschoss begehbar ist.
Neben der Garderobe befindet sich die Tür zum Kellerabgang. Zu der Wohnung gehören ein eigener Waschkeller, ein Vorratskeller, der Hausanschlusskeller sowie ein traumhafter „Wellnessraum“ mit großer Dusche, Ruhebereich und Sauna.
Die Freistellung der Wohnung ist für den 01.05.2021 geplant.
Bei der Heizung handelt es sich um eine Gasheizung aus dem Baujahr. Ein Energieausweis wurde angefordert und liegt uns in Kürze vor. Zu der Wohnung gehört noch eine geräumige Garage und ein KFZ-Stellplatz direkt vor der Garage. Die Kaltmiete für diese nicht alltägliche Wohnung beträgt 1.600 € + Nebenkosten. Alle Angaben beruhen auf Aussagen der Vermieter und sind ohne Gewähr. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzbestimmungen.
Bei näherem Interesse freuen wir uns auf Ihren freundlichen Anruf oder eine Email.

Bei dem o.g. Objekt handelt es sich um ein äußerst großzügiges und gut aufgeteiltes Einfamilien-Wohnhaus im Bungalow-Stil (hell verklinkert) mit ausgebautem Dachgeschoss in ruhiger und zentrumsnaher Wohnlage von Wiedenbrück. Das Haus liegt an einer kleinen Privatstraße. Das Baujahr der Immobilie ist 1974. Inzwischen wurden etliche Umbau- Ausbau- und Renovierungsarbeiten vorgenommen. Die Fenster wurden 2003 bzw. 2018 ausgetauscht; die Haustür ebenfalls ; im Erdgeschoss wurden die Wände gespachtelt und mit Vliestapete versehen; eine aufwendige ca. 43 m² große Bankirai-Holzterrasse wurde erst 2018 erneuert ; die Kellerfenster wurden bis auf ein Fenster ebenfalls in 2018 erneuert; im Erdgeschoss liegt im Wohn-Essbereich bis in die halbe Küche Fußbodenheizung; elektrische Rollläden im gesamten Erdgeschoss – bis auf einen Raum – wurden auch nachträglich eingebaut; Umbau und Vergrößerung der Küche 2003; eine Erweiterung des Essbereiches erfolgte in 2018 (hier wurde die ehemalige Terrasse in den Wohnraum integriert); die Türen im Obergeschoss wurden erneuert (weiß); eine neue Dämmung im Spitzbodenbereich erfolgte 2005; die Erneuerung der Bäder wurde 2003 vorgenommen; neue Fliesen wurden 2003 im Billiardraum (Keller) verlegt.
Die Wohnfläche des Hauses beträgt 216,39 m². Die Aufteilung des Hauses ergibt sich wie folgt: Erdgeschoss – ca. 138 m² – schöner Eingangsbereich bzw. Diele; ein hübsches, weißes Gäste-WC; eine gemütliche, große Wohnküche (die Einbauküche mit allen Geräten kann auf Wunsch im Haus verbleiben und ist im Kaufpreis enthalten) ist mit einer Schiebetür vom Wohnraum getrennt; ein traumhafter und lichtdurchfluteter Wohn- Essbereich – offen gestaltet – bietet diverse Ausgänge auf die sonnige Terrasse und in den Garten; angrenzend und ebenfalls offen schließt sich die Bibliothek an (in diesem Raum war ursprünglich ein großes Schlafzimmer untergebracht). Auch von hier aus gelangt man in den Garten. Im Erdgeschoss befinden sich außerdem noch insgesamt drei Arbeits- oder Schlafräume (eines der Zimmer war zur Bauzeit ein Badezimmer). Aus einem der Arbeitszimmer gelangt man seitlich durch ein bodentiefes Fensterelement in den östlichen Gartenteil. Eine massive Holztreppe führt in das Obergeschoss. Hier befinden sich auf einer Fläche von ca. 78 m² ein sehr großes Schlafzimmer mit „Bad en Suite“ mit Badewanne, Glasdusche, 2 Waschtischen und WC; ein weiteres Kinderbad mit Dusche, Waschtisch und WC; ein gemütlicher Spielflur sowie zwei große und helle Arbeitsräume, die individuell genutzt werden können. Dieser Bereich wurde bis auf das große Schlafzimmer und das Kinderbad erst 2003 ausgebaut. Alle Räume wurden dann einheitlich renoviert und neu gestaltet.
Das Haus ist voll unterkellert. Die Kellerräume verfügen tw. über Heizkörper und sind tw. gefliest. Ein sehr großer Keller, der z. Zt. als Billiardraum genutzt wird, bietet individuelle Nutzungsmöglichkeiten. Auch diese Fläche ist gefliest.
Das gut geschnittene und sonnige Grundstück ist als Rasenfläche, der oben im Text bereits erwähnten Terrasse sowie einer kindgerechten „Sandecke“ neben dem Haus mit Spielgeräten etc. angelegt. Die komplette Fläche ist mit einem 1,40 m hohen Zaun eingefriedet. Die Grundstücksgröße beträgt angenehme 816 qm. Die Gartenbewässerung wird über einen Hausbrunnen gewährleistet.
Zu dem Objekt gehört eine geräumige Doppelgarage, die sowohl vom Keller, als auch vom Garten aus begehbar ist. Das Dach der Garage wurde ebenfalls 2003 erneuert.
Bei der Heizung handelt es sich um eine Viessmann-Ölheizung aus 2003. Zu dieser Zeit wurden auch die Heizungsrohre ausgetauscht. Ein gültiger Energiebedarfsausweis vom 09.07.2020 liegt uns vor. Der Endenergiebedarf liegt bei 124,5 kWh (m² a) – Energieklasse D. Der Kaufpreis für diese Immobilie beträgt 529.000 € zzgl. 3,57 % Courtage inkl. ges. Mwst. für den Nachweis, zahlbar und fällig nach Abschluss des notariellen Kaufvertrages. Wir sind auch in gleicher Höhe provisionspflichtig für die Verkäuferseite tätig. Alle Angaben beruhen auf Aussagen der Verkäufer und sind ohne Gewähr. Bei näherem Interesse freuen wir uns auf Ihren freundlichen Anruf oder eine Email.
Bitte beachten Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Bei dem o.g. Objekt handelt es sich um ein gepflegtes und gut aufgeteiltes Wohnhaus in massiver 1 1/2 geschossiger Bauweise in ruhiger und guter Wohnlage von Rheda-Wiedenbrück – Ortsteil Rheda. Das Haus wurde 1982 gebaut und ist weiß verklinkert.
Die Wohnfläche beträgt 163,02 m². Die Raumaufteilung und Ausstattung ergibt sich wie folgt:
schöner Dielenbereich; eine große Wohnküche, angrenzend der helle und gut geschnittene Wohn-Essbereich mit bodentiefen Fensterflächen und Ausgang auf die tw. überdachte und sehr große Südterrasse und in den Garten; ein Schlafzimmer bzw. Büro und ein Gäste-WC mit Waschtisch und Dusche. Das Erdgeschoss verfügt über eine Fußbodenheizung.
Von der Diele aus erreicht man seitlich einen zweiten und sehr geschützt liegenden Freisitz mit Markise vor der Garage.

Eine massive Holztreppe führt in das Obergeschoss. Hier befinden sich insgesamt drei Schlafräume – zwei davon mit Ausgang auf die großzügige Loggia und ein Badezimmer mit Badewanne, Dusche, Doppelwaschtisch und WC. Das Haus ist voll unterkellert. Die Kellerräume verfügen tw. über Heizkörper. Im Keller befindet sich noch eine Hauswasseranlage für die Gartenbewässerung.
Bei der Heizung handelt es sich um eine Gasheizung aus 2007. Ein Energieausweis wurde angefordert und liegt uns in Kürze vor. Zu dem Haus gehört eine übergroße Garage mit elektrischem Torantrieb. In der Garage befindet sich noch ein Waschbecken.
Das sonnige Grundstück verfügt über eine angenehme Fläche von 629 m².

Das Haus wird zum 01.03.2021 freigestellt. Es erwartet Sie eine angenehme Nachbarschaft.

Der Kaufpreis für diese Immobilie beträgt 430.000 € zzgl. 3,57 % Courtage inkl. ges. Mwst. für den Nachweis, zahlbar und fällig nach Abschluss des notariellen Kaufvertrages.
Alle Angaben beruhen auf Aussagen der Verkäufer und sind ohne Gewähr. Wir sind auch in gleicher Höhe provisionspflichtig für die Verkäuferseite tätig. Bei näherem Interesse freuen wir uns auf Ihren freundlichen Anruf oder eine Email.
Bitte beachten Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Bei diesem Objekt handelt es sich um eine helle, schön geschnittene 2-Zimmer-Wohnung im 1. Obergeschoss eines gepflegten 2- Familien-Hauses in angenehm ruhiger Wohnlage. Diese schöne Wohnung soll an eine Einzelperson vermietet werden.
Das Haus wurde in massiver Bauweise 1952 errichtet.
Die Wohnfläche beträgt 65 m² und teilt sich wie folgt auf:
Eingangsbereich bzw. Diele, eine gut geschnittene Küche (die ältere Einbauküche ist im Mietpreis enthalten), ein modernes, weiß gefliestes Badezimmer mit Fenster, Dusche, Waschtisch und WC; ein gut geschnittenes Schlafzimmer sowie ein sehr großzügiges, helles Wohn-Esszimmer mit großer Fensterfläche. Von hier aus gelangt man auf den sonnigen und überdachten Balkon.

Im Flur, im Schlafzimmer und im Wohn- Essbereich liegt Teppichboden, in der Küche wurde Linoleum-Boden verlegt und im Bad liegt dunkler Granitboden (Wände und Elemente weiß).

Zu der Wohnung gehört als Gemeinschaftsfläche anteilig ein Wasch- und Trockenkeller.
Bei der Heizung handelt es sich um eine Gasheizung aus 1993. Ein gültiger Energieverbrauchsausweis – gültig bis zum 26.03.2024 liegt uns vor. Der Endenergieverbrauch beträgt 134 kWh(m²a).

Die Kaltmiete beträgt 400 € + ca. 140 € Nebenkosten. Der Vermieter wünscht die Hinterlegung einer Kaution von zwei Monatskaltmieten. Alle Angaben beruhen auf Aussagen der Vermieter und sind ohne Gewähr. Bei näherem Interesse freuen wir uns auf Ihren netten Anruf, oder eine E-mail. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung!

Bei dem o.g. Objekt handelt es sich um ein Reihen-Endhaus (wird grundbuchamtlich als Eigentumswohnung geführt) mit einer schönen Südterrasse , kleinem Garten, Carport und beheizbarer Werkstatt bzw. Hobbyraum in Gütersloh-Kattenstroth.
Das Haus wurde 2005 in 2 1/2 geschossiger Bauweise mit Pultdach gebaut.
Die Wohnfläche beträgt 84,42 m² zzgl. der anteiligen Terrassenfläche von ca. 8 m².
Die Aufteilung und Ausstattung ergibt sich wie folgt: Eingangsbereich und Diele, ein weißes Gäste-WC mit Anschlüssen für Waschmaschine und Trockner und ein schöner Wohn- Essbereich mit optisch abgeteilter, offener Küche (die Einbauküche kann auf Wunsch im Haus verbleiben – Kaufpreis VHS). Im Wohn- Essbereich wurde erst kürzlich neuer Laminatboden in Dielenoptik verlegt. Eine bodentiefe Fensterfron ermöglicht den Zugang auf die sehr große Südterrasse und in den kleinen Garten mit neu angelegtem Teich, diversen Blumenbeeten etc. Von hier aus gelangt man in eine an das Carport angebaute Werkstatt bzw. in den Hobbyraum. Das Objekt verfügt über eine SAT-Schüssel. Eine 200er Glasfaserleitung wird im Februar 2021 verlegt.
Das Gesamtgrundstück für alle drei Reihenhäuser hat eine Größe von 435 m². davon entfällt auf diesen Hausteil ein Miteigentumsanteil von 34/100 mit einem Sondernutzungsrecht für die Garten- und Carport- bzw. Werkstattfläche. Im Obergeschoss gibt es einen kleinem Flur, zwei helle Kinderzimmer und ein Badezimmer mit Doppelwaschtisch, Glasdusche und WC. Im Dachgeschoss befindet sich ein großes Schlafzimmer und diverse Einbauschränke, die auf Wunsch im Haus verbleiben können – Preis VHS.
Die Gemeinschafts-Heizungsanlage (drei Parteien) sowie ein Kellerraum befinden sich in dem anderen Reihen-Eckhaus mit Zugang von der Hoffläche aus. Bei der Heizung handelt es sich um eine Gasheizung aus dem Baujahr. Ein gültiger Energieverbrauchsausweis vom 08.12.2020 – gültig bis zum 07.12.2030 liegt uns vor. Der Endenergieverbrauch beträgt 56,2 kWh(m²a) Energieeffizienzklasse B. Die Freistellung der Immobilie erfolgt ca. zum Frühsommer 2021 bzw. nach Absprache. Der Kaufpreis beträgt 275.000 € zzgl. 3,57 % Courtage inkl. ges. Mwst. für den Nachweis, fällig uns zahlbar bei Abschluss des notariellen Kaufvertrages. Wir sind auch in gleicher Höhe provisionspflichtig für die Verkäuferseite tätig. Alle Angaben beruhen auf Aussagen der Verkäufer und sind ohne Gewähr.
Bitte beachten Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Bei dem o.g. Objekt handelt es sich um einen gepflegten, älteren Bungalow – Baujahr 1966 – in Rheda-Wiedenbrück-Ortsteil Rheda. Das Haus wurde als Bungalow mit ausgebautem Dachgeschoss errichtet.
Die Wohnfläche im Erdgeschoss beträgt 107,19 m² und teilt sich wie folgt auf: Eingangsbereich und Diele, ein schönes sehr großes Wohn- Esszimmer (gefliest) mit Kachelofen (die ehemalige Küche wurde mit in diesen Raum integriert); eine Wohnküche – mit Ausgang nach draußen auf die mit einer Markise überdachte Terrasse und in den Garten; optisch abgetrennt befindet sich der Schlaftrakt. Hier gibt es ein Kinderzimmer, ein Elternschlafzimmer, ein weißes, neueres Bad mit ebenerdig begehbarer Dusche, Waschtisch und WC sowie ein Gäste-WC. Von der Diele aus gelangt man in das nachträglich vollständig ausgebaute Dachgeschoss. Dieser Bereich ist baurechtlich nicht genehmigt und kann auch in Zukunft nur als Hobbyfläche genutzt werden. Die Fläche wurde weder bei der Wohnflächenberechnung, noch bei der Kaufpreisfindung berücksichtigt. Hier gibt es noch ein weiteres Badezimmer.
1974 wurde eine massive, große Garage angebaut und vor ein paar Jahren ein großes Carport direkt vor der Garage errichtet. Die Hoffläche ist gepflastert. Es kann ohne Probleme noch noch ein drittes Fahrzeug auf der Fläche stehen. Das hübsch angelegte Grundstück hat eine Größe von 630 m². Es gibt einen kleinen Fischteich mit Brücke, diverse Sitzmöglichkeiten und eine geschmackvoll angelegte Bepflanzung. Die Terrassenausrichtung ist nach Süden bzw. die Gartenfläche ist ideal nach Westen ausgerichtet.
Auf der Gartenfläche stehen noch zwei Gartenhäuser sowie diverse Holzschuppen mit Starkstromanschlüssen zur Verfügung.
Das Haus ist zu 2/3 unterkellert. Die Kellerräume sind gefliest und tw. beheizbar. Bei der Heizung handelt es sich um eine Ölheizung. Ein Energieausweis ist in Bearbeitung und liegt uns in Kürze vor. Für die Gartenbewässerung steht ein Bohrloch zur Verfügung.
Die Freistellung ist bereits erfolgt. Das Objekt kann nach Absprache kurzfristig übergeben werden.
Der Kaufpreis beträgt 320.000 € zzgl. 3,57 % Courtage inkl. ges. Mwst.  für den Nachweis, fällig bei Abschluss des notariellen Kaufvertrages. Wir sind auch in gleicher Höhe provisionspflichtig für die Verkäuferseite tätig. Alle Angaben beruhen auf Aussagen der Verkäufer. Bei näherem Interesse freuen wir uns auf einen freundlichen Anruf oder eine Email.

Bei dem o.g. Objekt handelt es sich um ein ländlich gelegenes, älteres Ein- bis Zweifamilienwohnhaus mit Blick ins Grüne (angrenzend Landschaftsschutzgebiet) in Bielefeld-Ummeln.
Das Haus wurde 1963 in 2 1/2 geschossiger, massiver Bauweise errichtet. Die Wohnfläche beträgt 128,77 m². Zur Zeit wird das Haus von 2 Parteien genutzt.
Die Aufteilung ergibt sich wie folgt: gemeinsamer Eingangsbereich, Flur – Erdgeschoss – 64,18 m² -Eingangsbereich und Diele, ein Schlafzimmer (Laminatboden), ein helles Wohn- Esszimmer (Vinylboden) mit Terrasse und Ausgang in den Garten (die Terrassenfläche wurde bei der Wohnflächenberechnung nicht berücksichtigt); eine Küche und ein kleines weißes Badezimmer mit Badewanne und Duschabtrennung, Handtuchwärmer, Waschtisch und WC. Das Bad im EG wurde 2015 erneuert. Diese Wohnung ist für 580 € inkl. Nebenkosten (Strom bezieht der Mieter auf eigene Rechnung) vermietet. Im Obergeschoss – ebenfalls 64,59 m² Wfl. – gibt es ein helles Wohn- Esszimmer (hier wurden zwei Räume miteinander verbunden), eine Küche, ein Badezimmer mit Badewanne, Doppelwaschbecken, Bidet und WC (neu ca. 1995) und ein kleines Schlafzimmer. Die Wohnung im 1. OG wird zum 01.02.2021 freigestellt.
Das Dachgeschoss wurde komplett ausgebaut. Hier gibt es ein WC mit Waschgelegenheit. Diese Fläche wurde weder bei der Wohnflächenberechnung, noch bei der Kaufpreisfindung berücksichtigt. Das Haus ist voll unterkellert. Bei der Heizung handelt es sich um eine Ölheizung aus 1991. Ein Energieausweis wurde angefordert und liegt uns in Kürze vor.
Zu dem Haus gehört eine große Doppelgarage mit elektrischem Torantrieb und zusätzliche Stellfläche auf der gepflasterten Hoffläche.
Das Grundstück ist traumhaft angelegt und hat inkl. der Wegeflächen eine Größe von 4.114 m² und bietet einen schönen Blick ins Grüne auf Felder und Wiesen. Ein hübscher, überdachter Freisitz ist ebenfalls vorhanden. Für die Gartenbewässerung steht eine Pumpe zur Verfügung. Der Kaufpreis beträgt 450.000 € zzgl. 3,57 % Courtage inkl. ges. Mwst. für den Nachweis, fällig bei Abschluss des notariellen Kaufvertrages. Wir sind auch in gleicher Höhe provisionspflichtig für die Verkäuferseite tätig. Wir möchten noch darauf hinweisen, dass alle Angaben auf Aussagen der Verkäufer beruhen und ohne Gewähr sind. Bei näherem Interesse freuen wir uns auf einen netten Anruf oder eine Email. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Bei dem o.g. Objekt handelt es sich um eine gut aufgeteilte Dachgeschoss-Eigentumswohnung – 2 Zimmer, Küche, Bad und Balkon – Baujahr 1982. Die Wohnfläche beträgt 52 m². Die Aufteilung ergibt sich wie folgt. Eingangsbereich und Diele, Badezimmer mit Badewanne, Waschtisch und WC (innenliegend und beige gefliest – mit weißen Elementen); eine Küche, ein Abstellraum, ein Schlafzimmer und ein großzügiger Wohn- Essbereich mit Ausgang auf den sonnigen Balkon zur Südseite. Die Wohnung befindet sich in einem 6-Familien-Wohnhaus (drei 6-Familienhäuser wurden aneinander gebaut). Zu der Wohnung gehört ein Kellerraum und anteilig die anderen Kellerräume wie Wasch- und Trockenkeller, Fahrradkeller etc. Ein KFZ-Stellplatz auf der gepflasterten Hoffläche gehört ebenfalls zur Wohnung.
Die Wohnung ist seit 1996 an eine Einzelperson vermietet. Die monatliche Mieteinnahme (Kaltmiete) beträgt 350 € zzgl. Nebenkosten.
Der Mieter würde sehr gerne wohnen bleiben.
Bei der Heizungsanlage handelt es sich um eine Gasheizung aus 1982. Ein gültiger Energieverbrauchsausweis vom 19.07.2018 liegt uns vor. Der Endenergieverbrauch liegt bei 126 kWh(m²a). EN Klasse D. Das Dach wurde 2016 neu gedämmt.
Das 1.504 m² große Kaufgrundstück ist anteilig im Kaufpreis enthalten. Der Kaufpreis für diese Eigentumswohnung beträgt 104.000 € zzgl. 3,48 % käuferseitige Courtage inkl. ges. Mwst. für den Nachweis, fällig und zahlbar bei Abschluss des notariellen Kaufvertrages.
Alle Angaben beruhen auf Aussagen der Verkäufer und sind ohne Gewähr. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Bei dem o.g. Objekt handelt es sich um ein hochwertig gebautes und äußerst großzügiges Wohnhaus im Landhausstil mit Sprossenfenstern und einer sehr hochwertigen nicht alltäglichen Ausstattung. Das Haus wurde in massiver und eineinhalb geschossiger Bauweise (stilecht rot verklinkert) 1999 in Beelen errichtet.
Das Haus liegt am Rand einer schönen, überschaubaren Wohnsiedlung einer kleinen Straße. Die Nähe zum Dorfkern mit Einkaufsmöglichkeiten sowie die fußläufige Nähe zum Kindergarten bzw. der Grundschule sind ebenfalls gegeben.
Beschreibung: Die Wohnfläche beträgt 220 m² zzgl. einer Nutzfläche von 30 m² im Spitzbodenbereich. Die Aufteilung und Ausstattung ergibt sich wie folgt: heller Eingangsbereich bzw. Diele, schönes Gäste-WC, Garderobe, Zugang zu der Wohnküche mit großzügigem Essplatz (die hochwertige Einbauküche mit allen Geräten ist im Mietpreis enthalten) und einem Kachelofen der im Winter die gesamte untere Etage beheizt; von der Küche aus Zugang zu einem Hauswirtschaftsraum und in die Doppelgarage;
Der traumhafte und licht durchflutete Wohn- Essbereich ist ebenso wie die Diele und die Küche mit einer mediterranen Bodenfliese (Terrakotta) äußerst geschmackvoll ausgelegt. Durch sehr große bodentiefe Fensterflächen und einen Erker bieten sich verschiedene Ausgänge auf die Terrasse bzw. in den großen Garten.
Eine offene helle Holztreppe führt in das Obergeschoss und in den ausgebauten Spitzboden. Im Obergeschoss liegt komplett Parkettboden. Hier befinden sich ein sehr schönes Elternschlafzimmer mit Zugang zu einem modernen Duschbad und mit Ausgang auf den Balkon, drei Kinderzimmer und ein exklusives Badezimmer mit großer Glasdusche, Badewanne, Waschtisch und WC. Der traumhafte und licht durchflutete Wohn- Essbereich ist ebenso wie die Diele und die Küche mit einer mediterranen Bodenfliese (Terrakotta) äußerst geschmackvoll ausgelegt. Durch sehr große bodentiefe Fensterflächen und einen Erker bieten sich verschiedene Ausgänge auf die Terrasse bzw. in den großen Garten.
Eine offene helle Holztreppe führt in das Obergeschoss und in den ausgebauten Spitzboden. Im Obergeschoss liegt komplett Parkettboden. Hier befinden sich ein sehr schönes Elternschlafzimmer mit Zugang zu einem modernen Duschbad und mit Ausgang auf den Balkon, drei Kinderzimmer und ein exklusives Badezimmer mit großer Glasdusche, Badewanne, Waschtisch und WC.
Eine Holztreppe führt in den Spitzbodenbereich, dort befinden sich zwei weitere ausgebaute Räume und eine noch nicht ausgebaute Fläche.
Das Haus ist voll unterkellert. Die Kellerräume sind gefliest. Bei der Heizung handelt es sich um eine Gasheizung. Ein gültiger Energie-Verbrauchsausausweis vom 01.10.2015 liegt uns vor. Der Energieverbrauch liegt bei 68,6 kWh(m²a), Energieeffizienzklasse B.
Zu dem Objekt gehört eine geräumige Doppelgarage mit Zugang zum Keller und in den Hauswirtschaftsraum.
Die Grundstücksfläche beträgt 600 qm. Die Freistellung erfolgt zum 01.01.2021
Die Kaltmiete beträgt 1.300 € + Nebenkosten. Der Vermieter wünscht die Hinterlegung einer Kaution in Höhe von zwei Monatskaltmieten.
Alle Angaben beruhen auf Aussagen der Verkäufer und sind ohne Gewähr. Bei näherem Interesse freuen wir uns auf Ihre freundliche Nachricht. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Bei dem o.g. Objekt handelt es sich um ein charmantes und sehr gepflegtes sog. „Kaffeemühlenhaus“ – ursprünglich aus dem Baujahr 1953. Das Haus wurde als Zweifamilien-Wohnhaus in zweigeschossiger, massiver Bauweise – mit Walmdach errichtet. Das Dach wurde erst in 2020 komplett – inkl. entsprechender Dämmung erneuert. Zur Zeit wird die Immobilie als reines Einfamilienhaus genutzt.
1967 wurde ein hübscher und heller Wintergarten angebaut; 1981 erfolgte ein weiterer Anbau mit einem gemütlichen, großen Kaminzimmer und einem überdachten Freisitz mit Blick in den Garten. 1985 wurde der Eingangsbereich angebaut und modernisiert. In den 90iger Jahren erfolgte eine Bad-Erneuerung im Erdgeschoss.
Die Wohnfläche beträgt 168,07 m² zzgl. Dachterrasse im Obergeschoss und zzgl. bereits als Studio ausgebautem Dachgeschoss. Die genaue Aufteilung und Ausstattung ergibt sich wie folgt: Eingangsbereich und Diele; seitlich gibt es eine zweite Haustür von der Hoffläche aus; Erdgeschoss – schöne Wohndiele, ein großes Büro oder Schlafzimmer; ein weißes Duschbad mit verglaster Dusche, Waschtisch und WC; eine hübsche Küche – die weiße Lack-Einbauküche gehört den jetzigen Mietern und kann auf Wunsch im Haus verbleiben. Preis VHS ; ein äußerst großzügiger Wohn- Essbereich – offen zum Wintergarten hin und auf versetzter Ebene das ebenfalls offene Kaminzimmer mit bodentiefen Fensterflächen und Ausgang auf die überdachte Terrasse (Freisitz) und in den Garten.

Eine massive Holztreppe führt in das Obergeschoss. Hier gibt es insgesamt 4 Schlafräume – teilweise mit Zugang zu der wunderschönen, sonnigen und großen Dachterrasse sowie ein Badezimmer mit Badewanne, Waschtisch und WC aus den 70iger Jahren. Das Dachgeschoss wurde bereits ausgebaut (dieser Bereich wurde weder bei der Wohnflächenberechnung, noch bei der Kaufpreisfindung berücksichtigt). Hier befindet sich ein hübsches Studio mit eigenem Duschbad.
Das Haus ist bis auf die Anbauten unterkellert. Die Kellerräume sind gefliest. In einem der Räume gibt es einen „Partykeller“. Für die Gartenbewässerung steht ein Bohrloch mit einer entsprechenden Pumpe zur Verfügung. Bei der Heizung handelt es sich um eine erst in 2019 erneuerte Gasheizung. Ein Energieausweis wurde angefordert und liegt uns in Kürze vor.

Zu dem Haus gehören ein überdachter Einstellplatz, eine Garage sowie diverse Stellplätze auf der gepflasterten Hoffläche.
Das Grundstück hat eine schöne Größe von 838 m².
Das Objekt ist z. Zt. solide vermietet. Die monatliche Kaltmiete beträgt 900 € zzgl. Nebenkosten.
Der Kaufpreis für diese nicht alltägliche Immobilie beträgt 489.000 € zzgl. 3,48 % käuferseitige Courtage inkl. ges. Mwst. für den Nachweis – fällig und zahlbar bei Abschluss des notariellen Kaufvertrages.
Alle Angaben beruhen auf Aussagen der Verkäufer und sind ohne Gewähr. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzbestimmungen.
Bei näherem Interesse freuen wir uns auf Ihren freundlichen Anruf oder eine Email.