Aktuelle Immobilienangebote

Hofstelle für 2 Generationen mit ebenerdigem Gewerbeanteil, Nebengebäude und Wiesen in 33442 Herzebrock ID 2160

Bei dem Objekt handelt es sich um eine ländlich gelegene Hofstelle mit Nebengebäuden und Wiesen in Alleinlage zwischen Herzebrock und Rheda-Wiedenbrück.
Das Anwesen wurde zwischen 1971 und 1993 errichtet. Das 1971 gebaute ursprüngliche Wohnhaus hat im Erdgeschoss einen bisher gewerblich genutzten Teil. An dieses Haus wurde 1992/93 ein Wohnhaus zu reinen Wohnzwecken angebaut.
Die gewerbliche Fläche im Haupthaus beträgt im Erdgeschoss 139,76 qm ( zzgl. 15,03 qm Wohnfläche). Hier gibt es verschiedene Räume – tw. komplett gefliest (s. Aufteilungsplan) und ein renov. bedürftiges Duschbad. Über der Gewerbefläche befindet sich eine 153,34 qm große Wohnung. Diese Wohnung verfügt über eine große Diele, ein ebenfalls großes Wohnzimmer, ein Kaminzimmer mit offenem Kamin und Zugang auf die überdachte Loggia; zwei Kinderzimmer, ein Elternschlafzimmer, eine große Wohnküche, ein Gäste-WC und ein neu ausgebautes Badezimmer aus 2016.
In dem 1992/93 errichteten Gebäude beträgt die Wohnfläche 97,45 qm und teilt sich wie folgt auf: Erdgeschoss – Dielenbereich mit Kachelofen, Wohnzimmer, Schlafzimmer, die Küche mit Ausgang in den Garten und ein Badezimmer mit Doppelwaschtisch, großer Dusche aus 2016. Im Obergeschoss befinden sich ein größerer Schlafraum, ein Abstellraum, ein einfaches und älteres Gäste-WC sowie eine Loggia. Von der Loggia hat man einen direkten Blick auf die beiden Nebengebäude.

Die Nebengebäude wurden 1971 errichtet. Hier gibt es eine Remise, eine großes Scheune, einen massiv gebauten Pferdestall mit 2 Boxen und großem Vorraum sowie eine Doppelgarage mit nachträglich ausgebautem Spitzboden. Ein massiv gebauter Rohbau mit Satteldach befindet sich auf dem rückwärtigen Teil des Grundstücks. 1989 wurde ein Teil der Nebengebäude – die bei einem Brand beschädigt wurden – neu aufgebaut.
Die Grundstücksfläche beträgt 10.451 qm. Davon entfallen auf die Hof- und Gebäudefläche 2.200 qm und auf die Restflächen bzw. das Weideland 8.251 qm.
Es gibt zwei große Wiesen direkt am Haus.
Bei der Heizungsanlage handelt es sich um eine Gasheizung außerdem steht eine Holzheizung zur Verfügung. Für den gewerblichen Bereich mit Wohnung liegt ein Energiebedarfsausweis vom 05.10.2015 – gültig bis 04.10.2025 vor. Der Energiebedarf beträgt 111,2 kWh (m² a). Für das 1993 angebaute Wohnhaus liegt ebenfalls ein Energiebedarfsausweis – gültig bis 04.10.2025 vor. Hier beträgt der Energiebedarf 128,6 kWh (m² a). Der Kaufpreis für diese Immobilie beträgt 425.000 € zzgl. 3,57 % käuferseitige Courtage inkl. ges. Mwst. für den Nachweis, fällig und zahlbar nach Abschluss des Kaufvertrages. Alle Angaben beruhen auf Aussagen der Verkäufer und sind ohne Gewähr. Die Weitergabe dieses Angebotes an Dritte verpflichtet zur Zahlung der Courtage.
Falls Sie noch Fragen haben oder einen Innenbesichtigungstermin wünschen, rufen Sie uns bitte an. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Überblick:

  • ID: 2160
  • Wohnfläche: 265,82
  • Grundstück: 10.451
  • Baujahr: 1971 und 1992
  • Zimmer: 8
  • Postleitzahl: 33442
  • Bezugsfrei ab: nach Absprache
  • Garage/Stellplatz:
  • Energiekennwert: 128,6
  • Wesentliche Energieträger: Gas
  • Energieausweistyp: Bedarfsausweis
  • Kaufpreis in EUR: 425.000